24.+25. August 2019: Pflanzenmarkt am Kiekeberg

Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt findet erneut am 24. und 25. August im Freilichtmuseum am Kiekeberg statt.

Es gibt traditionell alte und seltene Pflanzensorten direkt vom Produzenten oder Züchter. Über 100 ausgesuchte Anbieter aus dem Inland und Ausland wie Belgien, Niederlande, Polen und Tschechien sind dabei. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Am Sonnabend und Sonntag finden die Marktbesucher am Kiekeberg Saatgut oder Jungpflanzen historischer und fast vergessener Sorten, um selbst Obst und Gemüse anzubauen oder sich später an Zierpflanzen und Bäumchen zu erfreuen. Hier werden echte Pflanzenliebhaber fündig.